Suche
  • Übersetzungsbüro für Russisch in Hamburg
  • Tel. 040 251 82 49 | info@tomarenko.de
Suche Menü

Russisch -> Deutsch: Anlagenbau, Vertrag (Auszug)

Russisch -> Deutsch

Anlagenbau, Vertrag (Auszug)

Договор 
на проведение подготовительных работ 
для монтажа

Заказчик обязуется, по запросу Исполнителя, предоставлять всю нужную документацию (чертежи оборудования, план расположения оборудования и т.п.) для проведения подготовительных работ.

До момента поставки оборудования в пункт поставки, Исполнитель обязуется провести все необходимые подготовительные работы, а также получить все необходимые лицензии, разрешения и одобрения соответствующих уполномоченных органов для беспрепятственного проведения монтажа и ввода оборудования в эксплуатацию представителями Заказчика. 

Исполнитель обязуется предоставить необходимое количество работников (монтеров с соответствующей квалификацией), оборудование (грузоподъемник, инструменты и т.п.), электрическое снабжение для проведения монтажных работ, запираемые и сухие запираемые и сухие помещения для хранения оборудования, безплатный доступ к интернету и телефону, гостиницу и питание для шефмонтера со стороны Заказчика.

Заказчик отвечает за правильность и точность предоставленной документации. При невыполнении свойх обязанностей, Заказчик покрывает все убытки, которые произошли по вине Заказчика (неточные чертежи и т.п.)

Исполнитель несет всю ответственность за своевременное выполнение и качество проведенных работ. При невыполнении свойх обязанностей, Исполнитель покрывает все убытки, которые произошли по вине Исполнителя (несвоевременно законченные или некачественно выполненны работы, которые вызвали простой монтажных работ и т.п.).

Vertrag 
über die Durchführung der Vorarbeiten 
für die Montage

Der Auftraggeber stellt dem Auftragnehmer alle erforderlichen Unterlagen (technische Zeichnungen, Aufstellungspläne usw.) zur Verfügung, die vom Auftragnehmer für die Durchführung der Vorarbeiten angefordert sind.

Spätestens zum Termin der Lieferung der Ausrüstung an den Bestimmungsort führt der Auftragnehmer alle erforderlichen Vorarbeiten durch sowie beschafft alle behördlichen Lizenzen, Zulassungen sowie Genehmigungen für die einwandfreie Durchführung der Montage, Installation und Inbetriebnahme der Ausrüstung durch das Personal des Auftraggebers.

Für die Montage stellt der Auftragnehmer erforderliches Personal (ausreichende Anzahl an qualifizierten Monteuren), Technik (Hebezeug, Werkzeuge usw.), Stromversorgung, anschließbare und trockene Räume für die Lagerung der Ausrüstung, kostenlosen Internetzugang, Unterkunft und Verpflegung für den leitenden Monteur des Auftraggebers bereit.

Der Auftraggeber ist verantwortlich für die Richtigkeit und Genauigkeit der zur Verfügung gestellten Unterlagen. Im Falle der Nichterfüllung seiner Pflichten ersetzt der Auftraggeber den kompletten Schaden, der durch seinen Verschulden entstanden ist (ungenaue Zeichnungen o.Ä.).

Der Auftragnehmer ist verantwortlich für die termingerechte Ausführung und die Qualität seiner Leistungen. Im Falle der Nichterfüllung seiner Pflichten ersetzt der Auftragnehmer den kompletten Schaden, der durch sein Verschulden entstanden ist (Verzug beim Abschluss bzw. mangelnde Qualität seiner Leistungen, die zum Ausfall bei der Montagearbeiten geführt haben, o.Ä.).